Branchen-News

Planetary

Im Tagi-Interview spricht Ernährungsforscherin Christine Brombach über unseren hohen Fleischkonsum und dessen Folgen. Anderthalb Monate vor der Abstimmung über die Massentierhaltungs-Initiative warnt sie vor den Folgen von Billignahrungsmitteln.

Mehr erfahren

Abstimmung

Am 25. September stimmen wir ab: Die Massentierhaltungs-Initiative will in der Schweiz den Trend zu industrieller Massentierhaltung brechen.

Mehr erfahren

pxclimateaction 4684217

Ob Dürren, Überschwemmungen oder Missernten: der Klimawandel fordert landwirtschaftliche Betriebe dazu auf, sich neuen Umweltbedingungen anzupassen. Die biodynamische Landwirtschaft bietet Lösungsmöglichkeiten an. 

Mehr erfahren

tofu 1478700

Der pflanzliche Eiweisslieferant überzeugt als gesundes, umweltschonendes, pestizid- und gentechnikfreies Lebensmittel - vorausgesetzt es ist Bio.

Mehr erfahren

asparagus 2169305

Eine neue Studie, an der das FiBL Schweiz beteiligt war, empfiehlt die Umweltauswirkungen der Lebensmittelproduktion in die Schweizerischen Ernährungsempfehlungen einzubeziehen.

Mehr erfahren

BIOFACH VIVANESS

Die BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, und die VIVANESS, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik, fand vom 26.–29. Juli in Nürnberg statt. Die einmalige «Summer Edition» hatte über 24’000 BesucherInnen aus 137 Ländern.

Mehr erfahren

Regelverstoesse sind meist

Jedes Jahr decken Bio-Kontrollen zirka 2600 Verstösse gegen die Biorichtlinien auf. Aber es sind viele Bagatellfälle dabei. Die Kontrollen zeigen: Das Bio-System funktioniert.

Mehr erfahren

regenerativ produziertes Bio

Bauer Bernhardsgrütter hat umgestellt auf regenerative Landwirtschaft. Der 34-Jährige versteht sich als Realist. «Den Klimawandel kann man nicht wegdiskutieren», sagt er.

Mehr erfahren

1 ZHAW Agro Photovoltaik Reben ZHAW

Eine erste Schweizer Tagung zur Agro-Photovoltaik untersuchte verschiedene Möglichkeiten, Energieerzeugung und Nahrungsmittelproduktion zu kombinieren. Das Potenzial ist erheblich.

Mehr erfahren

Landwirtschaft in ariden

Bio-Suisse-Präsident Urs Brändli im grossen Interview mit Schweizerbauer u.a. zu Migros-Bio und zu den Zukunfts-Projekten von Bio-Suisse. Nachfolgend Auszüge davon.

Mehr erfahren

Partner

Ökoportal
Ökoportal
oekoportal.de
AöL
AöL
aoel.org
Klimagerechtigkeitsinitiative Basel 2030
Basel 2030
basel2030.ch
previous arrow
next arrow
Nach oben